Navigation und Service

Springe direkt zu:

Bürgerschaftliches Engagement im Bereich Geflüchtete

Fussball spielende Flüchlinge

© Oberlin e.V.

Bürgerschaftliches Engagement zielt darauf ab, den sozialen Zusammenhalt einer Gesellschaft zu stärken und eine selbstbewusste und aktive Zivilgesellschaft mit zu entwickeln.

 

Laufend kommen Menschen nach Ulm, die aus ihrer Heimat flüchten mussten. Diese Menschen zu unterstützen und dabei zu begleiten, in Ulm eine neue Heimat zu finden, bedarf auch des bürgerschaftlichen Engagements. Geflüchtete brauchen Begegnung und Austausch, bürgerschaftlich engagierte Menschen können eine wichtige Stütze im Ankommens- und Integrationsprozess sein.

Die Freiwilligenagentur „engagiert in ulm“ berät Bürgerinnen und Bürger in diesem Feld und bringt Menschen zueinander.