Navigation und Service

Springe direkt zu:

Mietspiegel

Die Stadt Ulm erstellt seit 1974 in Zusammenarbeit mit verschiedenen Interessenvertretungen und den Wohnungsgesellschaften Mietspiegel. Im "Einfachen Mietspiegel" wurden die Kriterien Lage, Art, Ausstattung und Beschaffenheit einer Wohnung in der Bandbreite der Vergleichsmieten abgedeckt. Im "qualifizierten Mietspiegel", der 2015 erstmals aufgestellt wurde, hingegen werden diese Wohnwertkritierien durch Zu- und Abschläge dargestellt. Nur jene Wohnwertkriterien führen zu Zu- und Abschlägen, welche statistisch einen gesicherten Einfluss auf den Mietpreis haben.

Der erste qualifizierte Mietspiegel wurde im Jahr 2015 auf der Basis einer repräsentativen Stichprobe nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen erstellt. Ein qualifizierter Mietspiegel setzt voraus, dass der Mietspiegel
- nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen erstellt und
- von der Gemeinde oder den Interessenvertretungen von Vermietenden und Mietenden anerkannt wurde und
- nach zwei Jahren durch Stichprobe oder Preisindex fortgeschrieben wird und
- alle 4 Jahre neu erstellt wird