Navigation und Service

Springe direkt zu:

Malereien und Skulpturen in der Friedenskirche zum Thema „Zwischenzeit“

Kunst in der Kirche

Malereien und Skulpturen in der Friedenskirche zum Thema „Zwischenzeit“

© Roland Schütter

Malereien und Skulpturen unterschiedlicher Größe gibt es in der Neu-Ulmer Friedenskirche in der John-F.-Kennedy-Straße zu bewundern. Im Rahmen einer bis vom 25. April bis 3. Oktober 2021 dauernden Ausstellung unter dem Motto „Kunst in der Kirche“ sind im Flur der ersten Etage des Gemeindezentrums Werke von elf Künstlern zu sehen. Mit dabei sind Hildegund Becker-Trautmann,Daniel Fernández, Petra Fuchs, Ulrich Fuchs, Nele Greiner, Friedrich Heitmann, Lydiane Lutz, Louiz Pinheiro. Simon Reitz, Kerstin Steinbach und Trevor Wood. Teilweise sind die Ausstellungsstücke erwerbbar. Die Exponate können sonntags von 09.00- 13.30 Uhr und während der wöchentlichen Veranstaltungen (www.friedenskirche-neu-ulm.de) angeschaut werden. Die Eröffnung fand am Sonntag, 25. April statt. zur Webseite

Kunst und Kultur: frei