Navigation und Service

Springe direkt zu:

Zeitraffer Wiley

Zeitraffer Wiley

© Stadtarchiv Neu-Ulm

Die Geschichte des Wiley im Zeitraffer:
Die Stadt Neu-Ulm präsentiert anlässlich des Stadtjubiläums „150 JAHRE STADT NEU-ULM“ die Geschichte des Stadtquartiers Wiley in einer Ausstellung an der Fassade der Hochschule Neu-Ulm (HNU). Als Zeitraffer und mittels Gegenüberstellung historischer und aktueller Fotografien wird die Entwicklung des Quartiers vom Militärgelände zum Wohngebiet veranschaulicht.

Die wissenschaftliche Ausarbeitung der Ausstellung hat das Neu-Ulmer Stadtarchiv übernommen. Die Gestaltung stammt von den Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs Grafik Design des Zentrums für Gestaltung in Ulm.
Die HNU, die im Neu-Ulmer Jubiläumsjahr selbst ein Jubiläum feiert und auf nunmehr 25 Jahre Geschichte zurückblicken kann, stellt die Fassade des neuen Hochschulgebäudes zur Verfügung und steuert einen Sonderteil zur Ausstellung bei.

Offiziell eröffnet wird die Ausstellung zur Extraschicht und im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen der HNU am Freitag, 17. Mai, um 16 Uhr.

150 JAHRE STADT NEU-ULM:
Die Stadt Neu-Ulm feiert von April bis September 2019 ihr 150. Stadtjubiläum.
Einen Überblick über alle Veranstaltungen im Rahmen des Neu-Ulmer Stadtjubiläums finden Sie auf www.wir-leben-neu.de. zur Webseite

Normalpreis: frei