Navigation und Service

Springe direkt zu:

Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtkranke und deren Angehörige

In der Psychosozialen Beratungs- und Behandlungsstelle für Suchtkranke und deren Angehörige der Caritas Ulm in Kooperation mit dem Evangelischen Diakonieverband Ulm/Alb-Donau beraten, behandeln und unterstützen erfahrene Fachkräfte Betroffene und bieten niederschwellige Hilfen an. Sprechen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an, wenn legale Drogen wie etwa Alkohol, Medikamente, Tabak etc. zum Problem geworden sind. Auch Angehörige, Freundinnen/Freunde oder Kolleginnen/Kollegen können sich an das Beratungsteam wenden.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen sich Zeit, informieren und beraten. Sie unterbreiten Ihnen Hilfsangebote, falls notwendig und von Ihnen erwünscht.

Homepage: Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtkranke und deren Angehörige