Navigation und Service

Springe direkt zu:

Weinbauabgabe zahlen

Beschreibung

Der Deutsche Weinfonds ist eine Einrichtung der deutschen Weinwirtschaft. Er fördert Qualität und Absatz des Weines durch gemeinschaftliche, wettbewerbsneutrale Maßnahmen des Marketings im In- und Ausland. Dafüer hebt er die Weinbauabgabe.

Höhe:

Sie beträgt 0,67 Euro pro Ar bestockter Weinbergsfläche, die im Herbst des Vorjahres in Bewirtschaftung oder im Eigentum war (sofern diese mehr als zehn Ar umfasst).

Zuständige Stelle
Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg (LVWO)
Traubenplatz 5
74189 Weinsberg

E-Mail senden