Stadt Ulm - Einbürgerung - als Ehemann oder Ehefrau einer Person mit deutscher Staatsangehörigkeit beantragen

Navigation und Service

Springe direkt zu:

Einbürgerung - als Ehemann oder Ehefrau einer Person mit deutscher Staatsangehörigkeit beantragen

Beschreibung

Sie sind mit einem beziehungsweise einer deutschen Staatsangehörigen verheiratet und erfüllen nicht die Voraussetzungen für eine Einbürgerung mit Einbürgerungsanspruch?

Dann informieren Sie sich bei der für Sie zuständigen Staatsangehörigkeitsbehörde, ob eine Einbürgerung als Ehemann oder Ehefrau einer Person mit deutscher Staatsangehörigkeit im Ermessenswege in Betracht kommt.

Diese Einbürgerungsmöglichkeit für Verheiratete gilt auch für Personen, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben.

Die Ehe oder Lebenspartnerschaft muss für den deutschen Rechtskreis gültig geschlossen sein und im Zeitpunkt der Einbürgerung noch bestehen. Der deutsche Ehegatte oder Lebenspartner des Einbürgerungsbewerbers muss zu diesem Zeitpunkt deutscher Staatsangehöriger sein.

Zuständige Stelle Formulare