Navigation und Service

Springe direkt zu:

Belagssanierung Tangente: Vollsperrung an zwei Wochenenden

In den vergangenen Jahren hat die Tangente zwischen Wiblinger Allee und Blautalbrücke einen neuen Fahrbahnbelag erhalten, jetzt wird der nächste Sanierungsabschnitte in Angriff genommen. Dieser umfasst den Bereich des Berliner Rings zwischen Blautalbrücke und Science Park III. Für dieses Jahr ist der Teilabschnitt von der Blautalbrücke bis zur nördlichen Anbindung der Heilmeyersteige an den Berliner Ring vorgesehen.

Wie bereits bei den vorangegangenen Abschnitten soll auch hier lärmmindernder Fahrbahnbelag, sogenannter lärmarmer Splittmastixasphalt, zum Einsatz kommen. Dadurch kann im Rahmen der erforderlichen Decklagenerneuerung gleichzeitig der durch Reifenrollgeräusche verursachte Verkehrslärm um bis zu 3 dB(A) reduziert werden, was einer individuell wahrgenommenen Verminderung der Lautstärke um die Hälfte entspricht.

Parallel zu den Belagsarbeiten wird auch an der Blautalbrücke gearbeitet.

Die Arbeiten sind für die Wochenenden 11. bis 14. September und 18. bis 21. September geplant, jeweils in der Zeit von Freitag 19 Uhr bis Montag 6 Uhr. In dieser Zeit wird der Berliner Ring zwischen Blautalbrücke und der nördlichen (oberen) Heilmeyersteige in beide Richtungen gesperrt.

Der Verkehr wird örtlich umgeleitet. Eine äußere, weiträumigere Umleitung erfolgt über die B10 / B28

Diese Maßnahme hat auch Auswirkungen auf Linienbusse, die dort verkehren. Wir bitten daher um Beachtung der entsprechenden Hinweise der SWU-Verkehrsbetriebe und der RAB.

Der Recyclinghof am Eselsberg ist an beiden Wochenenden nur über die Zufahrt "In der Wanne" erreichbar, eine Zufahrt von der Heilmeyersteige ist nicht möglich.