Navigation und Service

Springe direkt zu:

Hochwasserlage ist überstanden

Hochwassersituation am Donauufer

Die Hochwasserlage ist überstanden. Die Pegel der Gewässer sind, wie erwartet, stark zurückgegangen.

Der Donauradweg ist auch ab dem Metzgerturm wieder geöffnet.

Das Donaubad und der dortige Wohnmobilstellplatz sind ab Freitag wieder geöffnet.

Oberbürgermeister Martin Ansbacher dankt allen, die bei der Bewältigung der Lage geholfen haben: „Unsere hauptberuflichen und ehrenamtlichen Kräfte der Ulmer Feuerwehr waren in den letzten Tagen dennoch viele, viele Stunden im Einsatz, THW, DLRG, ASB und DRK standen und stehen zum Teil noch bereit und haben tatkräftig Unterstützung geleistet. Auch unsere Stadtwerke und Entsorgungsbetriebe haben hochprofessionell agiert, um Gefahren abzuwenden. Alle Beteiligten haben in dieser Situation hervorragend zusammengearbeitet. Hilfe war dort verfügbar, wo Hilfe gebraucht wurde. Ich danke jeder und jedem einzelnen der Frauen und Männer, die in den zurückliegenden Tagen im Einsatz waren: Sie haben Hervorragendes geleistet, auf das Sie stolz sein können. In jedem Fall sind wir stolz auf Sie und froh, uns auch in schwierigen und gefährlichen Situationen auf unsere Blaulichtorganisationen und die technischen Teams verlassen zu können.“

Wenn Ihr Haus oder Ihre Wohnung betroffen ist, finden Sie hier wichtige Hinweise des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe: BBK