Navigation und Service

Springe direkt zu:

Aktuell gültige Regelungen

Luftbild der Donau, die zum Horizont auf die Stadt Ulm zuläuft

© Stadtarchiv Ulm

Die in Baden-Württemberg geltenden Einschränkungen werden durch eine Corona-Verordnung geregelt. Verstöße werden von der Polizei und den Ordnungsbehörden kontrolliert und gegebenenfalls auch bestraft.

Seit Montag, 18. Mai 2020, gelten weitere Lockerungen der Corona-Verordnung. Sie betreffen unter anderem den Sport im Freien, Treffen im privaten und öffentlichen Raum sowie körpernahe Dienstleistungen und den Gaststättenbetrieb. Die offiziellen Regelungen finden Sie auf www.baden-wuerttemberg.de.

Seit dem 11. Mai sind Alltagsmasken nicht nur in Läden und im Nahverkehr, sondern auch im Personenfernverkehr (Züge der DB AG) zu tragen sowie in Flughafengebäuden.
Fragen und Antworten zur Maskenpflicht

Für Unternehmen in Baden-Württemberg gibt es eine Hotline des Wirtschaftsministeriums

Für Bürger- und Firmenanfragen hat das Regierungspräsidium Tübingen eine Hotline eingerichtet:
Telefon: 07071 757-3000 (Montag bis Freitag - ausgenommen Feiertage - von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr); E-Mail: poststelle@rpt.bwl.de

Auslegungshinweise zu Ladenschließungen: https://wm.baden-wuerttemberg.de