Navigation und Service

Springe direkt zu:

Klimabaumaktion vergibt kostenlos junge Bäume

Jeder Baum zählt!

Die Sonne scheint durch das Geäst eines Baumes hindurch.

Nach der ersten Klimabaumaktion mit 350 gepflanzten Bäumen wird die Aktion „Jeder Baum zählt!“ dieses Jahr wiederholt, diesmal sogar mit 400 Bäumen. Ulmer Bürgerinnen und Bürger können ab 22. Juli 2024 einen kostenlosen Jungbaum bestellen.

Wieder wird sich die private Initiative „go plant a tree“ mit Knowhow, Tatkraft und viel Ausdauer ins Zeug legen. Dabei wird sie von der Stadt Ulm, dem Einstein-Marathon, dem BUND Ulm und der lokalen agenda ulm unterstützt.

  • Die Städte werden immer heißer – auch Ulm – und dagegen muss dringend etwas unternommen werden.
  • Jeder einzelne Baum spendet Schatten, speichert Luftfeuchtigkeit, kühlt durch Verdunstung, filtert Feinstaub und bindet nicht zuletzt auch CO₂.
  • Durch das Pflanzen von Bäumen kann das Stadtklima nachhaltig verbessert werden.
  • Die Auswahl von heimischen oder gut angepassten Arten schafft wertvollen Lebensraum für Tiere und leistet somit einen Beitrag zur Artenvielfalt.

  • Ergänzend zu den öffentlichen Flächen leisten Privatgrundstücke einen wesentlichen Beitrag zur Durchgrünung der Stadt. Deshalb sollen möglichst viele Menschen dazu animiert werden, Bäume auf privaten Flächen zu pflanzen.

  • Ulmer Bürgerinnen und Bürger können ab 22. Juli aus 29 verschiedenen Laub- und Obstbaumarten von unterschiedlicher Größe und Wuchsform einen für sie kostenlosen Jungbaum auswählen. Dies geht über ein Online-Bestellformular.
  • Ab sofort können sich alle Interessierten auf der Website eintragen, wenn sie auf dem Laufenden bleiben wollen: goplantatree.org
  • Das Bestellformular ist von 22. Juli bis 15. September 2024 online.
  • Ausgegeben werden die Bäume am 2. November 2024.

  • Es wird einen zentralen Abholplatz in Ulm geben, voraussichtlich der Volksfestplatz (Selbstabholer).
  • Da go plant a tree ein kleines ehrenamtliches Team ist, kann eine Anlieferung nur in wenigen, begründeten Ausnahmefällen erfolgen.
  • Der BUND Ulm bietet wieder die Möglichkeit, den Baum (kostenpflichtig) pflanzen zu lassen. Dafür muss ein Termin mit der Geschäftsstelle des BUND Ulm vereinbart werden (0731 666 95).