Navigation und Service

Springe direkt zu:

Infoveranstaltung zur Standortsuche für Endlager

In Deutschland wird ein Endlager für hochradioaktive Abfälle gesucht. Die Suche steht noch am Anfang und soll bis 2031 abgeschlossen sein. Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) organisieren dazu eine digitale Veranstaltung. Darin informieren sie über den Stand des Auswahlprozesses und die Kriterien sowie darüber, wie es weitergeht. Für Bürgerinnen und Bürger im Regierungsbezirk Tübingen, zu dem auch Ulm gehört, findet diese Veranstaltung am Donnerstag, 28. Januar 2021 statt. Sie beginnt um 18 Uhr und wird rund eine Stunde dauern. Über die Website des Umweltministeriums kann man sich dafür anmelden.

Weitere Infos und Anmeldung zur Online-Veranstaltung auf https://um.baden-wuerttemberg.de