Navigation und Service

Springe direkt zu:

Dienstleistungszentrum in der Olgastraße in Betrieb

Seit 29. Januar 2019 gibt es eine neue Anlaufstelle für die Bürgerinnen und Bürger Ulms: das Dienstleistungszentrum der städtischen Bürgerdienste in der Olgastraße 66. Keine 200 Meter vom Hauptbahnhof entfernt, ist es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln perfekt zu erreichen.

Melde- und Ausweiswesen, Fundbüro
Mo, Di, Do: 8 – 18 Uhr
Mi, Fr: 8 – 12:30 Uhr
Sa: 9 – 12 Uhr

Ausländeramt, Führerscheinstelle, Rentenstelle,
Bußgeldstelle, Gewerbeamt, Ortspolizeibehörde,
Wahlamt, Geschwindigkeitsüberwachung

Mo: 8 – 12:30 Uhr und 14 – 16 Uhr
Di, Mi, Fr: 8 –12:30 Uhr
Do: 8 – 12:30 Uhr und 14 – 18 Uhr

Das zentrale Dienstleistungszentrum verbessert den Service durch kurze Wege und längere Öffnungszeiten. Unter einem Dach werden Dienste angeboten, die bisher auf drei verschiedene Standorte verteilt waren. Diese Standorte am Kornhausplatz, in der Sattlergasse und der Neuen Mitte wurden im Zuge der Neueröffnung geschlossen.