Navigation und Service

Springe direkt zu:

Anmeldung zur erweiterten Notgruppenbetreuung

Gutenberg-Schule Jungingen

In den Ulmer Schulen und den städtischen Kindertageseinrichtungen wird derzeit eine erweiterte Notbetreuung angeboten. Sie betrifft in erster Linie Sorgeberechtigte, die eine Präsenzpflicht am Arbeitsplatz haben, unabkömmlich sind und kein anderweitiges Betreuungsangebot für ihre Kinder haben. Sie müssen dafür eine Bescheinigung ihres Arbeitgebers vorlegen.

Sorgeberechtigte der Kinder an Kindertageseinrichtungen in städtischer Trägerschaft melden sich bitte an der jeweiligen Einrichtung an, ein entsprechendes Formular wurde über die Einrichtungen versandt. Alternativ können Sie auch das Formular für die Schulkindbetreuung auf www.ulm.de nutzen. Die Notbetreuung findet in kleinen Gruppen in der Einrichtung statt, die ein Kind bislang besucht hat.