Navigation und Service

Springe direkt zu:

Theatersaison 2022-2023

Neues im Theater Ulm im November und Dezember

Das Theater Ulm von außen

© Kerstin Schomburg

Das Theater Ulm ist in die neue Spielzeit 2022/23 gestartet: brandneue Stücke und Wiederaufnahmen, Konzerte, Tanz- und Musiktheater erwarten die Gäste.

November
Es ist Fütterungszeit im Theater Ulm. Die fleischfressende Pflanze Audrey II greift um sich und zwar im Kultmusical "Der kleine Horrorladen". Das skurrile, farbenfrohe und musikalisch mitreißende Musical ist am Theater Ulm ab dem 26. November 2022 zu sehen.

Dezember
Mit der Uraufführung der Oper "La Légende de Tristan" am 15. Dezember 2022 lädt das Theater Ulm zu einer überaus lohnenden Musiktheater-Entdeckung ein: Im Winter 2022 ist damit ein Werk erstmals zu erleben, das über 100 Jahre auf seine Erweckung auf der Bühne warten musste. Zu Unrecht: Denn die um 1920 entstandene Oper des französischen Komponisten Charles Tournemire (1870-1939) ist von hohem inhaltlichen und klanglichen Reiz.

Weitere Infos und den aktuellen Spielplan vom Theater Ulm finden Sie unter theaterulm.de