Navigation und Service

Springe direkt zu:

Infos für Reiserückkehrer und weitere häufige Fragen

Schriftzug "Coronavirus FAQ"

In Ulm gibt es 339 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus (Stand 3. August). Von diesen gelten 301 als wieder genesen, sieben sind verstorben. (Quelle: Fachdienst Gesundheit des Landratsamtes des Alb-Donau-Kreises). Im Folgenden finden Sie Antworten auf oft gestellte Fragen. Weiter

Tag des offenen Denkmals wird virtuell

Kunstvolle Malereien zieren einen Saal mit alten Fresken.

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September öffnen sich in ganz Deutschland die Türen zu denkmalgeschützten Orten. Am 13. September 2020 findet der Tag des offenen Denkmals aufgrund von Corona digital statt, wie die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als bundesweite Koordinatorin mitteilt. Die Stiftung ruft Privatleute und Institutionen dazu auf, sich virtuell am Aktionstag zu beteiligen. Weiter

Besuch aus Hódmezővásárhely im Ulmer Rathaus

Ein Gruppenbild auf den Stufen der Treppe im Rathaus

Besuch aus dem ungarischen Hódmezővásárhely: Im Rahmen seines Ulm-Aufenthalts machte Bürgermeister Péter Márki-Zay am 28. Juli 2020 auch Oberbürgermeister Gunter Czisch im Rathaus seine Aufwartung. Beide betonten, wie wichtig Austausch und Kooperation in Zeiten seien, in denen sich "Europa in der Dauerkrise befindet", so Czisch. Weiter

E-Scooter-Verleih in Ulm und Neu-Ulm gestartet

Drei Herren stehen jeweils auf einem Elektroroller.

Seit 27. Juli 2020 kann man in Ulm und Neu-Ulm Elektroroller ausleihen und damit komfortabel und umweltfreundlich Strecken in der Stadt zurücklegen. ZEUS Scooters ist der erste Anbieter, der einen Verleih von E-Scootern hier anbietet. Auf dem Hans-und-Sophie-Scholl-Platz präsentierte das irische Start-up die Scooter im Beisein von Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch und Neu-Ulms 2. Bürgermeister Johannes Stingl.

Weiter