Navigation und Service

Springe direkt zu:
Blätter von Wildem Wein umranken ein Fachwerkhaus
Herbst im Fischerviertel

Corona: Aktuelle Informationen und Hinweise

Streifen in schwarz-gelb als Wiedererkennung für die Thematik "Corona in Ulm"

Das baden-württembergische Kabinett hat am Mittwoch, 13. Oktober 2021, einer Änderung der Corona-Verordnung zugestimmt. Die damit verbundenen Regelungen treten am Freitag, den 15. Oktober 2021 in Kraft. Die bereits mit der letzten Verordnung eingeführten Stufen (Basis-, Warn- und Alarmstufe) sowie die damit verbundenen Regelungen bleiben bestehen. Neu ist die Einführung eines sogenannten 2G-Optionsmodells in der Basisstufe. Direkt zur neuen Verordnung gelangen Sie auf www.baden-wuerttemberg.de. Zur Ulmer Corona-Übersichtsseite: www.ulm.de/corona

Glückwünsche zu einem Jahr LoRaPark

Eine Bank aus Metall, in der es an der Seite USB-Anschlüsse zum Aufladen von Smartphones gibt.

Führungen, Glückwünsche und Lobreden gab es zum einjährigen Bestehen des LoRaParks auf dem Weinhof in Ulm. Beim Festabend im Foyer der Sparkasse wurde mehrfach daran erinnert, dass das innovative digitale Projekt mittlerweile bundesweit auf großes Interesse stößt. So ist der LoRaPark ein Beispiel für den Innovationsgeist in der Stadt Ulm. Wie bei jedem... Weiter

Auftakt einer Vortragsreihe zur Digitalisierung Ulms

Eine Frau und ein Mann bei einer Podiumsdiskussion

Es war ein Kamingespräch – wenn auch ohne Kamin, dafür mit vielen zündenden Ideen. Das Gespräch zwischen Sabine Meigel, Leiterin der Digitalen Agenda, und Prof. Dr. Frank Kargl, Leiter des Instituts für Verteilte Systeme der Universität Ulm, am Mittwoch, 20. Oktober, war der Startschuss zu einer neuen, monatlichen Vortragsreihe im Club Orange der vh. Weiter

58 neue Bäume im Rahmen der Stammbaumaktion

Die Wurzeln eines jungen Baumes in der Herrenkellergasse werden mit Erde bedeckt.

Im Rahmen der Pflanzaktion "Ulmer Stammbaum" wurde am 20. Oktober 2021 ein Ginkgobaum vor der Herrenkellergasse 29 gepflanzt. Er steht stellvertretend für alle Stammbäume, die in den vergangenen zwölf Monaten gespendet worden sind: 58 neue Baumpatinnen und Baumpaten sind in diesem Zeitraum dazugekommen. Bürgermeister Tim von Winning und der Vorsitzende des BUND-Kreisverbandes Ulm, Dr. Martin Denoix, nahmen an der Feierlichkeit teil. Weiter

Internationale Konferenz gegen Menschenhandel

Vom 19. bis 22. Oktober 2021 findet in Ulm die internationale Fachkonferenz „Wege aus Menschenhandel und sexueller Ausbeutung im Donauraum“ statt. Geplant wurde die Fachkonferenz vom Donaubüro Ulm/Neu-Ulm, dem Ulmer Bündnis gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution, der Stadt Ulm, SOLWODI Deutschland e.V. und der Polizei Ulm. Erwartet werden über 100 internationale Teilnehmer*innen, insbesondere aus den Fokusländern Ungarn, Bulgarien, Rumänien, der Republik Moldau und Deutschland.